Sommerstück 2019

Tratsch im Treppenhaus

 

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Besonders die Bewohner des Mietshauses, die das zweifelhafte Vergnügen haben, mit Meta Boldt unter einem Dach zu wohnen, können davon ein Liedchen singen:
Tagein, tagaus spioniert sie ihren Mitbewohnern hinterher und verbreitet alles, was sie an Neuigkeiten aufschnappen kann. Natürlich bringt das reichlich Unruhe ins Haus...

Dieses berühmte Stück wurde bereits in den 60er Jahren durch das Ohnsorg-Theater mit Heidi Kabel zu einem echten Straßenfeger.

Erleben Sie in diesem Jahr eine frische Inszenierung des Norderneyer Laientheaters e.V. unter der Regie von Stephan Freisleben